Über Mormor

Wir gestalten Möbel, die im Alltag tatkräftig unterstützen und so ein selbstbestimmtes Leben möglich machen. Unsere Tische und Stühle sind tägliche Begleiter, die Selbstständigkeit und Aktivität fördern. Aus diesem Grund nennen wir sie auch Aktivmöbel. Denn egal, in welchem Alter, Mormor sorgt für ein sicheres Gefühl und mehr Bewegungsfreiheit. Genauso wichtig wie die Funktionalität ist für uns dabei ein überzeugendes Design nach skandinavischem Vorbild. Wohnliche Materialien leisten einen zusätzlichen Beitrag zum persönlichen Wohlbefinden.

Greifbares

Universal Design


Bei der Entwicklung unserer Möbel haben wir uns an den Prinzipien des Universal Design orientiert. Dabei geht es darum, Produkte für alle Menschen, unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution, zu gestalten. Intuitive Nutzung ist dabei genauso wichtig wie eine flexible Handhabung und eine ansprechende Gestaltung, die nicht stigmatisiert.

Über die Gründer


In Mormor steckt unser ganzes Herzblut und das intensive Bestreben, mit Gestaltung die Entwicklung der Gesellschaft positiv zu beeinflussen.


Unsere Mission ist es, Unterstützung und Sicherheit im Alltag zu bieten, die Aktivität zu fördern und Selbstständigkeit zu ermöglichen – und das alles durch gut gestaltete Möbel mit Funktion. Denn unser Ziel ist ganz klar: nachhaltiges und universelles Design so einzusetzen, dass es über Generationen hinweg selbstverständlich wird.

100 % Made in Germany

 

Es ist Teil unserer ganzheitlichen Philosophie, genau zu wissen, wo und von wem unsere Möbel hergestellt werden. Dabei setzen wir ausschließlich auf regionale Traditionsbetriebe, die ihr Handwerk verstehen.

 

Die Partner unseres engen Netzwerks haben wir danach ausgesucht, ob sie unsere Liebe zum Detail sowie zu hochwertigen Materialien teilen. Ihr handwerkliches Fachwissen ist für uns von unschätzbarem Wert und macht den einzigartigen Charakter unserer Möbel aus.

Preisgekröntes Design

Ausgezeichnet! Das Konzept unserer Möbel ist einfach und dadurch effektiv. Zahlreiche Designpreise zeichnen die Innovationskraft und überzeugende Funktion aus. Denken Sie also auch an morgen und investieren Sie in die funktionale und ästhetische Ausstattung Ihrer Lebensräume.

Mormor-Material-09-s

German Design Award 2018


Nicht nur Treppen, sondern auch Möbel mit einem Handlauf auszustatten, ist in jeder Hinsicht konsequent gedacht. Dabei erhalten die Möbel der MORMOR-Kollektion, wie hier der Tisch, ein charakteristisches Designmerkmal, das sie unverwechselbar macht. Zugleich wirken sie wie ganz „normale“ Möbel, also nicht im Geringsten stigmatisierend.

 

Jurybegründung

Sächsischer Staatspreis für Design


Mit einer einfachen Adaption am Tisch, durch einen Handlauf, kann ein oft folgenschwerer Sturz verhindert werden. Die Innovation ist simpel, jedoch mit großer Wirkung und gibt älteren Menschen mehr Sicherheit und Selbstständigkeit.

Prof. Sebastian Feucht - Laudatio zum Sächsischen Staatspreis 2016

Mormor-HALT-Design-0

Design Awards

2016  Sächsischer Staatspreis für Design

2017  Winner - Sachsen gründet – Start-up

2017  Winner - German Design Award

2017  Winner - Red Dot Design Award

2017  Winner - Universal Design Consumer Award 

2018  Winner - German Design Award

2020  Winner - Universal Design Expert Award

fur-design
german-design
Reddot
Universal-design
german-design-2018
Universal-Design-2020
Mormor-Webseite-Icon-Partner-01-210310-BH

Partner werden

Sie teilen unsere Ansichten, haben Ideen wie wir zukünftig gemeinsam noch mehr bewegen können und möchten mit uns zusammenarbeiten? Wir informieren Sie gerne in einem gemeinsamen Gespräch über Kooperationsmöglichkeiten und Ihren Mehrwert.

Vorteile als Partner entdecken